CHB Logo      

USA 2006 - Westküste von Kanada bis Mexiko
Fleischfressende Pflanzen im botanischen Garten der Universität Berkeley

Fleischfressende Pflanzen im botanischen Garten der Universität BerkeleyDer botanische Garten ist genial: auf jedem Quadratzentimeter findet sich eine andere Pflanze und selbst Ende August hat viel geblüht. Schade ist die seltsame Parkplatzregelung: man muß wie bei einer Parkuhr im vorhinein die Parkdauer festlegen und bezahlen. Ziemlich schwer zu schätzen, wenn man den Park nicht kennt. Dafür ist der botanische Garten billiger als in Santa Barbara.