CHB Logo        

Dummy Pictures

Die Toolbox von Canon, die nahezu allen Canon Scannern beiliegt, funktioniert i.a. recht brav. Mein Anwendungsfall hat aber wieder eimal ein Loch getroffen, das so nicht ganz vorgesehen ist. Stellen wir uns doch einmal vor, man will seine ganze Diasammlung scannen. Alle Dias sind durchnummeriert. Nun fehlt aber z.B. ein Bild oder man will es einfach nicht. Das Subtool 'Speichern' der Canon Toolbox, nummeriert aber beinhart durch und läßt keine Nummer aus.

Also kann man das Tool ein wenig linken. Man erzeuge doch einfach eine Datei mit der fehlenden Nummer und siehe da, die Toolbox nimmt die nächste Nummer. So weit so gut. Auf Dauer ist es aber lästig leere Dateien mit der Hand anzulegen. Vorallem wenn es viele sind. Und genau hier setzt dieses Minitool an. Man kann in einem beliebigen Verzeichnis (wohl das Ziel-Verzeichnis der Toolbox) leere Dateien anlegen und wieder löschen. Zur Sicherheit kann man keine Dateien überschreiben und nur leere Dateien löschen.

Und damit ist die Funktion dieses Tools auch schon beschrieben.

Version history