CHB Logo      

USA Westküste bis in den hohen Norden 2005
Double O, Arches NP

Double O, Arches NPDieses Jahr wollte ich bis ans Ende des normalen Weges kommen: zum Double O Arch. Die Temperaturen waren gemäßigter (nur knappe 30 Grad an Stelle der über 40 Grad vom letzten mal). Also Vollgas los und nach 1 Stunde war das Ziel erreicht. Der Weg ist großteils nicht wirklich markiert (man sucht Steinhaufen, die als Hinweise gelten) und man darf nicht allzugroße Höhenangst haben (ungesicherte Felsgrate mit links 40m und rechts 5m Abgrund sind zu passieren). Der Aufwand lohnt sich aber wirklich.
Mein Aufstieg wurde noch ein wenig spannender gemacht, da die ganze Zeit ein Gewitter (am Bild hinter dem Arch) bei den Bergen gegrollt hat. Es kam aber zum Glück nie näher.