CHB Logo      

Der Jordanienurlaub
'Wüstenschloß' Qasr Kharana

'Wüstenschloß' Qasr KharanaSchon kurz nach Ailoun am Vortag haben sich die Wolken wieder verzogen (war wohl der Fluch von Ailoun ;)). Der Tag der Wüstenschlösser war aber ein guter Ausgleich zum vorangegangenen schlechteren Wetter; keine Wolke in Sicht!
Im Osten von Amman beginnt die Wüste. Diese ist eine Steinwüste und mal in sowas gestanden zu haben verdeutlicht einem den Begriff Wüste erst so richtig. So weit das Auge blickt, nur Kieselsteine.
Das war aber nicht immer so. Zur Zeit der Omaijaden war hier eine steppenartige Vegetation, sodaß es viele Hasen in der Gegend gab. Daher haben die Omaijaden Jagdschlösser gebaut. Eines davon sehen wir hier: Qasr Kharana.
10km davon entfernt haben Sie die Badeanstalt errichtet (Qasr Amra). Der Abstand erklärt sich dadurch, daß man in einer Badeanstalt auch Dinge machen kann, die die Ehefrauen nicht zu wissen brauchen. Und ohne Pferd kommt man so schnell keine 10km weit!